Unterlagen und Impressionen zum OKB-Symposium 2012 online

Welche Herausforderungen stellt die Zeit des Erwachsenwerdens an Jugendliche? Diese und andere Fragen wurden am dritten Symposium Berufsbildung-Ost von vergangenem Freitag diskutiert. Gegen 400 Personen, mehr als doppelt so viele wie in den Vorjahren, besuchten den Anlass. An der Podiumsdiskussion gegen Ende der Veranstaltung diskutierten unter anderem der Buchautor Remo H. Largo und die Ständerätin Karin Keller-Sutter über die Berufsbildung.

Die Unterlagen und Impressionen vom Symposium 2012 finden Sie hier.

Wir danken allen Teilnehmenden und den Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.