Schlagwort-Archive: world café

Forum «World Café» zum Thema «Wir Berufsbildungsprofis im rasanten Wandel»

Der Referent Daniel Niklaus (Inhaber Netlive IT AG) und die Referentinnen Valérie Schelker (Personalchefin Post CH AG) und Prof. Dr. Ursula Renold (Leiterin Forschungsbereich Bildungssysteme, KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich) werden am World Café teilnehmen und sich einbringen.

Daniel Niklaus
Inhaber Netlive IT AG
Valérie Schelker
Personalchefin Post CH AG
Prof. Dr. Ursula Renold
Leiterin Forschungsbereich Bildungssysteme,
KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich

Mit der Methodik des World Cafés, in welchem Sie sich als Teilnehmende an Tischen zur Diskussion zusammenfinden, wird ein reger Austausch ermöglicht.

In ungezwungener Atmosphäre führen Sie spannende Gespräche mit Kolleginen und Kollegen aus Betrieben, Schulen und Ämtern zum Thema «Wir Berufsbildungsprofis im rasanten Wandel».

  • Wie erlebe ich den rasanten Wandel?
  • Wo erkenne ich Chancen?
  • Wovor habe ich Respekt?
  • Welche Zukunftsszenarien sehe ich?

D. Niklaus, V. Schelker und Prof. Dr. U. Renold werden am World Café teilnehmen und sich einbringen. So bekommen Sie die Gelegenheit, sich auf einer individuelleren Ebene mit den Standpunkten und Meinungen der Referentinnen und des Referenten auseinanderzusetzen.
 

 

«Profis im Café»

Berufsbildungsprofis – miteinander/nebeneinander/gegeneinander?

Gesprächsrunden in verschiedenen Berufsfeldern

In ungezwungener Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem Berufsfeld über Ihre Erfahrungen zum Thema Lernortkooperation auszutauschen. Wie erlebe ich die Kooperation innerhalb meines Lernorts und die Kooperation zwischen den Lernorten Betrieb, ÜK und Berufsfachschule? Was läuft gut, was weniger?

Wann ist Kooperation überhaupt wichtig und nützlich für mich? Ergänzt wird der Austausch innerhalb der Berufsfelder mit der Möglichkeit, «einen Blick über den Tellerrand zu werfen» und mit Profis anderer Berufsfelder zu diskutieren.

Mit der Methodik des World Cafés, in welchem sich die Teilnehmenden in verschiedenen Konstellationen an Tischen zur Diskussion zusammenfinden, wird ein reger Austausch und ein «Voneinander-Lernen» stattfinden.

Leitung, Michèle Collenberg, IWP-HSG

Download PDF