Podiumsdiskussion mit Karin Keller-Sutter, Prof. Dr. med. Remo H. Largo, Carla Facchinetti, Ivo Riedi, Dr. Barbara Stalder unter der Leitung von Max Koch

In der Schweiz wird jeder fünfte Lehrvertrag vorzeitig aufgelöst. Auf der anderen Seite meistern Jugendliche trotz schwieriger persönlicher Voraussetzungen ihre Berufslehre oder engagieren sich zusätzlich in ihrer Freizeit. Das dritte Symposium des Ostschweizer Kompetenzzentrums für Berufsbildung stellt am 30. November 2012 in St.Gallen die Frage „Jugend von heute – unter Druck?“ und beleuchtet die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln.

 

Hier können Sie sich anmelden.